Weiteres Training

Liebe Reiter,

der Aufbau unseres Dressurvierecks ist bei euch super gut angekommen und daher haben wir uns entschieden:

Das Viereck eine weitere Woche stehen zu lassen und euch nochmal anzubieten bei uns zu trainieren.

Außerdem bauen wir auf unserem Springplatz den Parcours auf und ihr habt die Chance auch hier zu reiten und die Möglichkeiten auszunutzen.

Bitte schreibt uns über Facebook eine Nachricht, damit wir für euch Zeiten reservieren können.

Sportbetrieb eingeschränkt wieder erlaubt

Seit dem 06.05.2020 mit dem Beschluss der Bundesregierung ist der Sportbetrieb unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen wieder möglich. Somit findet auch der Reitunterricht unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und den Empfehlungen des Kreisverbandes wieder statt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Dressurlehrgang mit Jill de Ridder

Sichert Euch die letzten freien Plätze bei unserem Dressurlehrgang mit Jill de Ridder!

 

Am 07. und 08.03. findet ein Dressurlehrgang bei uns auf der Anlage mit Jill de Ridder statt.

Geritten wird in Einzelunterricht ab A-Niveau.
Je nach Teilnehmerzahl reiten die E-Niveau Reiter in 2er Gruppen nach Absprache mit Cornelia Leonards.

 

Kosten:
Für Vereinsmitglieder 100€
Für Nicht-Mitglieder 120€

 

Bitte meldet euch bei Cornelia Leonards oder unter Cornelia-leonards@gmx.de an.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Quadrillereiten und Grillen

Wie in den vergangenen Jahren auch, möchten wir am 03.10. mit Euch zuerst ein wenig Quadrille reiten und im Anschluss grillen.

 

Das Reiten beginnt um 9:30 Uhr in Halle I. Im Anschluss würden wir dann, gegen 11 Uhr, in Halle II grillen.

 

Würstchen und Getränke werden von der Jugendkasse gekauft. Hierfür stellen wir ein Sparschwein auf.

Es wäre schön, wenn jeder dann noch etwas mitbringen könnte.

 

Denkt bitte an Geschirr, Besteck und Gläser.

 

Bitte tragt Euch bis zum 01.10. in die Listen in den beiden Hallen ein.

 

Wir freuen uns über Eure Teilnahme.

Änderung zum Oktoberfest

Auf Grund von brandschutztechnischen Anforderungen und Vorschriften von Seiten des Ordnungsamtes dürfen wir das Oktoberfest leider nicht in der Reithalle stattfinden lassen.

 

Da zumindest der Wettergott es gut mit uns meint, haben wir uns dazu entschieden, die Veranstaltung auf den Außenbereich der Reitanlage zu verlegen.

 

Wir hoffen, dass wir Euch trotzdem als Gäste begrüßen zu dürfen.

1 2 3 10