Vereinsausflug in den Kletterwald

Ausflug in den Kletterwald nach Landgraaf

Wir möchten gerne noch dieses Jahr mit euch einen Ausflug erleben.

Daher geht es am 15.10.2022 um 10:30 Uhr am Reitstall los. Unser Ziel ist der Kletterwald nach Landgraaf (Niederlande)

Die Kosten betragen pro Person 20 €

Kinder unter 1,20 m bezahlen nichts.

Bitte nehmt Handschuhe mit und ihr benötigt einen aktuellen offiziellen Coronatest.

Anschließend möchten wir im Stall den Tag mit frischer Pizza ausklingen lassen.

Turnierergebnisse unserer Reiter

Wir blicken auf ein wunderschönes Wochenende zurück und auf ein sehr tolles und erfolgreiches Turnier.

 

Vorab möchten wir uns nochmal bei allen Sponsoren dieses Turnieres danken und natürlich allen Helfern und Vereinsmitgliedern, die dieses Turnier auf die Beine gestellt haben und jedes Jahr dafür sorgen, dass alles so reibungslos funktioniert.

 

Natürlich wollen wir unsere Vereinsmitglieder nennen, die an diesem Wochenende erfolgreich waren:

 

Cornelia Leonards platziert sich mit Leandra L an 6. Stelle in der Dressurprüfung der Klasse S* mit 64,25%. Mit Billie platziert sie sich auf Platz 7 in einer Springpferdeprüfung der Klasse A* mit einer Wertnote von 7,3 und gewinnt die Springpferdeprüfung der Klasse A** mit einer Wertnote von 7,7.

Ebenfalls in der Springpferdeprüfung der Klasse A** platziert ist Ice Cream mit einer Wertnote von 7,3. Douglas D´Amour Z platziert Cornelia jeweils auf den 2. Plätzen in der Springpferdeprüfung der Klasse L mit einer Wertnote von 7,5 und Springpferdeprüfung der Klasse M mit einer 7,2.

 

Clara Dreichlinger platziert sich in der Dressurreiterprüfung der Klasse L mit Duende Naval und einer Wertnote von 7,2 auf Platz 5 und gewinnt die Dressurprüfung der Klasse A* mit einer Wertnote von 7,4. Mit Grand Serre Chevalier platziert sie sich an Stelle 7 mit einer Wertnote von 7,0 in einer Stilspringprüfung der Klasse A*.

 

Lara Krämer platziert sich mit einer Wertnote von 6,7 mit Sherien in der Dressurreiterprüfung der Klasse L an 8. Stelle und wird 2. Im Stilspringen der Klasse E mit einer Wertnote von 7,4.

 

Julia Weidenhaupt platziert sich mit einer Wertnote von 6,2 an 4. Stelle in der Dressurprüfung der Klasse L mit Vivaldo und wir 5. Mit Mylord Phantom.

In der Dressurreiterprüfung der Klasse M wird sie 3. Mit Mylord Phantom und einer Wertnote von 6,9 und 4. Mit Vivaldo und einer Wertnote von 6,8.

 

Dina Esser platziert sich mit Sambuca L und einer Wertnote von 7,1 an 6. Stelle in einer Stilspringprüfung der Klasse A*. Außerdem gewinnen sie das Zwei-Phasen-Springen der Klasse A und die Stilspringprüfung der Klasse E mit einer Wertnote von 8,0.

 

Lea van Loon erreitet Platz 7 mit einer Wertnote von 7,0 in der Stilspringprüfung der Klasse A* mit Lara und wird ebenfalls 7. in der Springprüfung der Klasse A**. Sie platzieren sich noch im Zwei-Phasen-Springen der Klasse A* auf Platz 3.

 

Anna Hambach wird 4. Mit Coridina in der Springprüfung der Klasse E.

 

In den Einfachen Reiterwettbewerben gewinnt Jule Martinett mit Leandra L eine Prüfung. Es platzieren sich Hannah Brehm auf Platz 2 mit Glaskopf Grey Janet, Hanna Bartz wird 3. mit Rayhäm, Awyn Koczyba platziert sich auf Platz 4 mit Donnerhall´s Dante W, Elea Bergstein wird 5. mit Valley View Sally und ebenfalls 5. wird Sophie Grönwoldt auf Goldstern.

 

Im Dressurreiterwettbewerb platzieren sich Hanna Bartz auf Rayhäm mit einer Wertnote von 7,2 auf dem 4. Platz, Isabel Hausen wird 5. Mit Knock out und einer Wertnote von 7,0 und Jule Martinett gewinnt mit einer Wertnote von 8,2 mit Leandra.

 

Verena van Loon belegt Platz 2 in der Springprüfung der Klasse M* mit Stechen und bleibt in beiden Umläufen fehlerfrei.

 

Auch unsere Kleinsten waren erfolgreich: Emilia Hilden auf Lemmi, Theo Kremer auf Flocke und Mina Hühne auf Lena durften erfolgreich bei der Führzügelklasse teilnehmen.

Großer Dank an unsere Sponsoren

Wir möchten uns auch nochmal im Namen des gesamten Vereins bei unseren Sponsoren bedanken, die unser tolles Turnier mit ermöglichen.

Ein großer Dank geht vor allem an unsere diesjährigen Hauptsponsoren:

 

Rambau & Ilgart Steuerkanzlei

Autohaus Mercedes Benz Zittel

Elektro Gena

 

Außerdem möchten wir uns bedanken bei:

Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH

Sanitätshaus Koczyba

Vogt & Kamp Bestattungen

RF Horsemotors Reinartz & Freiwald

Easy Apotheke

Edeka Storost

EWV

Elektro Gassert

Auto Conen

Anhängervertrieb Balden

Maschinen- & Metallbau Vonhoegen

Kerinnes Fahrschule

Hilden Landschaftsbau

Müller & Partner Immobilien

RWE Power AG

Lakatec

Barbara Apotheke

Kaussen Immobilien

PM Gerüstbau

Reitsport Röttsches

MVG Die Anhängerkupplung

Greenfield Selection

KL Pferdetherapie

Agrarhandel Lennartz

Meadow (Andrea Weinberg)

CWD

Angelique Photography

Bemer Partner – Anna Sophie Franzen

ReitZeit App

Große Sommernachtsfete 2022

Am Samstag Abend unseres Sommerturniers wird es eine große Sommernachtsfete geben.

Die Auftritte der Kaafsäck und der Wheels bilden die Highlights des Abends.

Die Karten sind ab sofort an den Vorverkaufsstellen erhältlich.

Wir bedanken uns vorab recht herzlich bei unseren Sponsoren Elektro Gena, Mercedes-Benz Autohaus Zittel und Veranstaltungstechnik Dirk Kehr.

Sommernachtsfete

 

Sommerturnier 2022

Auch in diesem Jahr veranstalten wir unser großes Sommerturnier auf unserer wunderschönen Reitanlage.

Das Reitturnier mit Prüfungen in der Dressur bis zur Klasse S und im Springen bis zur Klasse M findet vom 16. – 19.06.2022 statt.

Für das leibliche Wohl ist in der großzügigen Gastronomie bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Anbei die Ausschreibung: Ausschreibung Sommerturnier

Erfolge unserer Vereinsmitglieder

Zwischen all den Sorgen in den letzten Wochen und Monaten möchten wir noch Turnier-Ergebnisse mit euch teilen:

Anja Eggermann gewinnt die Qualifikationsrunde, eine Dressurprüfung der Klasse L mit einer Wertnote von 7,7 mit San Siro, für den Pemag-Ü40-Cup-

Dina Esser gewinnt auf dem Dressurturnier des Reitverein Würselen den Dressurreiter Wettbewerb mit einer Wertnote von 7,7 auf Sambuca L.

Awyn Koczyba wird in der gleichen Prüfung mit Mia Marou und einer Wertnote von 6,7 sechste.

Lara Küsters platziert sich in der Dressurprüfung der Klasse A** mit Fleur de Lys und einer Wertnote von 6,6 auf dem neunten Platz.

Corona-Regelungen

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Besucher,

aufgrund des „harten Lockdowns“ möchten wir an euch nochmal appellieren, dass keine Besucher und Zuschauer auf unserer Anlage erlaubt sind.

Bitte nehmt auf die Corona-Regelungen Rücksicht, damit wir alle bald wieder in die Normalität zurückkehren können.

Bis dahin, bleibt gesund!

 

Euer Vorstand

Kreismeisterschaft 2020 geht an den Reitclub Dürwiß

Große Freude beim Reitclub Dürwiß e.V.

Julia Weidenhaupt und ihr Pferd Vivaldo gewannen im Oktober zum ersten Mal die Kreismeisterschaft der Klasse L auf der Anlage Braun in Aachen.

Sie qualifizierten sich mit einer Wertnote von 7,0 und Platz fünf zunächst fürs Finale. In dem lieferte das Duo eine fehlerfreie Runde ab und gewannen somit die finale Prüfung.

Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis und gratulieren Julia auch auf diesem Weg nochmal zu dieser tollen Ehrung.

Julia Weidenhaupt mit Vivaldo

1 2