Dressurlehrgang bei Rita Luczak

Wir sind sehr froh, dass wir in dieser schwierigen Corona-Zeit die Richterin Frau Rita Luczak für je einen zweitägigen Lehrgang an zwei Wochenenden auf unserer Reitanlage begrüßen dürfen.

Durch die Pandemie wird der Lehrgang in Form von Einzelunterricht stattfinden und besondere Schutzmaßnahmen unsererseits wurden getroffen, damit die Abstandsregelung und die Gesundheit aller gewährleistet werden kann.

Daher musste die Zahl der Teilnehmer pro Wochenende leider auch auf 10 Personen beschränkt werden.

Das erste Lehrgangswochenende findet vom 31.10.-01.11.2020 statt und das zweite in der darauf folgenden Woche vom 07.11.-08.11.2020.

Eine Zeiteinteilung wird kurz vorher auf Facebook veröffentlicht und am schwarzen Brett ausgehangen.

Aktuell ist der Lehrgang ausgebucht!! Gerne schreiben wir aber weitere Reiterinnen und Reiter auf die Warteliste.

 

 

 

Ausflug zur Hengstparade in Warendorf

Wer hat Interesse mit dem Bus zur Hengstparade nach Warendorf zu fahren?

Termin: 25.09.2016

Ticketpreise: 33,50€ überdachte Sitzplätze
19,50€ offene Tribüne

Zuzüglich ca. 15€ für den Bus

Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung bis zum 17.04. bei Hildegard, Anja oder per Mail an
Info@Reitclub-Duerwiss.de.

Dies ist zunächst eine generelle Anfrage da wir aus Kostengründen eine Mindestteilnehmerzahl von 40 Personen benötigen.

Eine Teilnahme ist auch möglich, wenn man kein Mitglied beim Reitclub Dürwiss ist.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl erreicht werden, erhaltet Ihr eine Rückmeldung!

Familienausflug zum Brückenkopfpark

Heute fand unser Familienausflug zum Brückenkopfpark statt. Morgens ging es los mit einer Radtour vom Stall nach Jülich. Dort angekommen gab es dann zunächst ein gemeinsames Mittagessen, bevor das Animationsprogramm startete.
Bogenschießen, Klettern, Kanufahren, Minigolf und Stockbrot backen standen auf dem Programm.

Im Anschluss sind wir mit den Autos zurück zum Stall gefahren, wo es zur Stärkung Pizzas gab. Den Ausklang fand der Tag bei einer kleinen nächtlichen Schatzsuche für die Kinder, die später im Stroh übernachteten.

Weiterlesen